Synventive Molding Solutions
CLOSE

Service & Support


Synventive Gewährleistung

§ 8 Garantie

(1) Zusätzlich zu der Mängelhaftung gemäß § 6 leistet SYNVENTIVE dem Besteller eine Garantie gemäß den nachfolgenden Bestimmungen.

(2) SYNVENTIVE garantiert, dass

(a) Heißkanalsysteme (Verteiler, Düsen, Heiße Seiten) für einen Zeitraum von fünf Jahren,

(b) LEC und TTC Temperaturregler - mit Ausnahme von TTC Touch-Screen-Bedienoberflächen - für einen Zeitraum von fünf Jahren,

(c) TTC Touch-Screen-Bedienoberflächen für einen Zeitraum von zwei Jahren und

(d) Regelgeräte und Komponenten (alle elektronischen und hydraulischen Regelgeräte und Komponenten - mit Ausnahme der unter vorstehend Buchst. b und c genannten -, temperaturregelnde Komponenten, Sensoren, Einzeldüsen, Angießbuchsen, Ersatzteile, Dynamic Feed Ventilkomponenten) für einen Zeitraum von einem Jahr

ab Lieferung frei von Material- und Herstellungsfehlern sind.

(3) Die Garantie wird in der Form geleistet, dass nach Wahl von SYNVENTIVE die gelieferte Sache oder Einzelteile hiervon ausgetauscht oder repariert werden. Ersetzte Teile werden nicht zurückgegeben und gehen in das Eigentum von SYNVENTIVE über. Die Kosten für Material und Arbeitszeit werden von SYNVENTIVE getragen. Die anlässlich der Garantieleistung anfallenden Transportkosten trägt der Besteller.

(4) Für Verschleißteile wie Heizelemente und Thermofühler, Angießkanäle, Teile des Einspritzbereichs, Ventilnadeln, Ventilbuchsen usw. wird keine Garantie übernommen. Darüber hinaus bestehen keine Garantieansprüche,

a) wenn die gelieferte Sache durch den Einfluss höherer Gewalt oder durch Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Stromschlag o. ä.) beschädigt oder zerstört wird;

b) bei Schäden aufgrund unsachgemäßer Behandlung oder fehlerhafter Montage, 

c) bei Schäden aufgrund nicht bestimmungsgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung oder der vorgeschriebnen Wartung,

d) bei Verschleiß von Angießkanälen durch den Einsatz abrasiven oder korrosiven Materials.

(5) Garantieansprüche bestehen nur, wenn der Mangel vor Ablauf der anwendbaren Garantiezeit gemäß Abs. 2 aufgetreten ist. Wird die gelieferte Sache von SYNVENTIVE während der Garantiezeit repariert oder ersetzt, hat dies keinen Einfluss auf die Garantiezeit, insbesondere verlängert sich die Garantiezeit nicht. 

(6) Die Garantieleistungen von SYNVENTIVE nach diesem § 8 sind auf die Höhe des ursprünglichen Kaufpreises für die geleiferte Sache beschränkt.

Email a Friend Print Page
lines

Neue Produkte

Verschlussnadel-Überwachung 

Einfache Prozesseinstellung für Ihre sequenziellen Nadelverschluss-Anwendungen. Erhöhung der Prozesssicherheit.

VMI Monitoring

Wählen Sie Ihr
Land
Finden Sie eine Lösung für Ihre Anwendung

Barnes Group Inc. übernimmt das Formenbau-Unternehmen von Adval Tech Holding AG (FOBOHA)
BRISTOL CT. USA JULY 12 2016•A
Mehr

Synventive stellt activeGate™ vor
Synventive stellt activeGate™
Mehr

Synventive weiterhin auf dynamischem Wachstumspfad in Europa
Synventive Molding Solutions,
Mehr

Kunststoffe im Automobilbau

Mar 29, 2017 Der weltweit größte Kongress für Kunststoffexperten in der Automobilindustr
Mehr

Forma Tool

Apr 04, 2017 Größte Fachmesse für Werkzeuge, Werkzeugbau und Werkzeugmaschinen in Slowen
Mehr

Chinaplas, 2017

May 16, 2017
Mehr

/ServiceSupport/Default.aspx